Rentokil Wasseranalyse

Trinkwasseranalyse

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 17 18 174  oder mailen Sie uns

Wasseranalyse & Monitoringservice

Wasser ist unser höchstes, lebensnotwendiges Gut, welches wir tagtäglich nutzen. Durch äußere Einflüsse kann es allerdings sehr schnell zu Verunreinigungen und Schadstoffbelastungen, wie z.B. durch Arsen, Blei, Cadmium, Eisen, Chlorid oder auch Uran, kommen.

Um Krankheiten zu vermeiden, ist eine hohe Trinkwasserqualität unabdingbar. Aus diesem Grund hat der deutsche Gesetzgeber Betreiberpflichten ins Leben gerufen, die die Sauberkeit des Trinkwassers gewährleisten sollen.

Trinkwasserverordnung und Betreiberpflicht

Rechtsgrundlage TrinkwV und VDI 6023

Die 2012 in Kraft getretene deutsche Trinkwasserverordnung (TrinkwV) und die VDI-Norm 6023 schreiben regelmäßige Untersuchungen des Trinkwassers auf Legionellen vor. Betroffen sind Betreiber von Trinkwasserinstallationen mit Großanlagen zur Trinkwassererwärmung, als auch von Mehrfamilienhäusern, Hotels, Schulen und Pflegeeinrichtungen.

  • Vorschrift: Hygieneberichte nach VDI 6023 für hygienebewusstes Planen, Bauen und Betreiben von Trinkwasser-Installationen
  • Vorschrift: Nachweis von Legionellen nach DIN EN ISO 11731 und Pseudomonas aeruginos nach DIN EN ISO 16266
  • Vorschrift: Umsetzung der EG-Richtlinie 98/83/EG ("Über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch")
  • Vorschrift: DVGW-Arbeitsblatt W551, sowie 3-Liter-Regel

Warum regelmäßiges Wassermonitoring wichtig ist

    • Extrem gefährliche Bakterien, wie Legionella pneumophila or E.coli, schleichen sich leicht in Trinkwassersysteme ein. 
    • Mitarbeiter und Kunden können Krankheiten ausgesetzt sein: Gesundheitliche und wirtschaftliche Schäden sind die Folge.
    • Wesentliche Verschärfung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) im November 2011.
    • Nur akkreditierten Laboratorien und Spezialisten ist es erlaubt, Trinkwasserproben zu entnehmen, zu analysieren und auszuwerten.

Wasseranalyse und Wassermonitoring von Rentokil THS

Unser Service gemäß VDI 6023

  • Entnahme von Trinkwasserproben
  • Risikobewertung der Wasserqualität:
    Physikalisch-chemische Wasserbeschaffenheit, Mikrobiologische Untersuchung, Systeminspektionen
  • Unterstützung von Betreibern / Verantwortlichen
  • Neutrale Empfehlungen von akkreditierten Laboratorien
  • Hygieneberichte nach VDI 6023

Wartungsverträge für mehr Komfort und Sicherheit

Entscheiden Sie sich für einen Wartungsvertrag mit Rentokil THS und wir nehmen Ihnen jegliche Arbeiten im Bereich der Trinkwasseranalyse und dem Wassermonitoring ab: sicher, fachgerecht, wirtschaftlich.

  • Sicherheit
    Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen die Hygieneanforderungen nach VDI 6023 erfüllt. Wir halten uns streng an alle aktuellen Vorschriften und unsere Prozesse sind von unabhängigen Experten zertifiziert. So schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden, Ihr Unternehmen und auch Ihren guten Ruf.
  • Dokumentation
    Sie erhalten eine Vorher-Nachher-Dokumentation, sowie Zertifikate als Leistungsnachweise.
  • Einsparung von Ausfallkosten
    Eine regelmäßige Wartung und lückenlose Dokumentation sichert Ihren Unternehmenserfolg.
  • Umweltschonend
    Unsere eingesetzten Mittel sind materialverträglich und biologisch abbaubar.

Für eine kostenlose Beratung oder ein unverbindliches Angebot rufen Sie uns an (0800) 17 18 174 oder schicken Sie uns eine Kontaktanfrage.

Weitere Informationen?

Jetzt beraten lassen!